Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Hochschullogo

Bitte beachten Sie auf der Homepage der Fachhochschule Kiel unsere aktuellen Hinweise zum Hochschulbetrieb bezüglich des Corona-Virus!
Startseite    Anmelden     

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Fachhochschule Kiel

Sokratesplatz 1

24106 Kiel, Germany

Telefon +49 431 210-0

Telefax +49 431 210-1900

E-Mail info(at)fh-kiel.de


Vertreten durch:

Präsidenten Prof. Dr. Udo Beer

Die Fachhochschule Kiel ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts


Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE 81 13 50 123


Aufsichtsbehörde:

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Brunswiker Straße 16-22

24105 Kiel

Telefon 0431 988-0

Telefax 0431 988-5815

Webseite des Ministeriums


DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf den Webserver der Fachhochschule Kiel.



I. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Fachhochschule Kiel

Präsidium

Sokratesplatz 1

24149 Kiel, Germany

Tel.: +49 431 2410-0

E-Mail: info(at)fh-kiel.de



II. Anschrift der Datenschutzbeauftragten

Die Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten sind:

Datenschutzbeauftragte

Fachhochschule Kiel

Sokratesplatz 1

24149 Kiel, Germany

Telefon: +49 431 210-1353

E-Mail: datenschutz(at)fh-kiel.de



III. Allgemeines zur Datenverarbeitung

1. Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.


2. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Für Studierende der Fachhochschule Kiel gilt Art. 6(1) lit e) und Abs. 3 DSGVO.

Für Beschäftigte der Fachhochschule Kiel gilt Art. 6 Abs. 1 lit e) i.V.m. Abs. 3 und § 15 LDSG und zusätzlich bei der Online Urlaubsbeantragung: § 26 TV-L und Landesverordnung über den Erholungsurlaub der Beamtinnen und Beamten und der Richterinnen und Richter.


3. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


IV. Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

1.1 Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

1.2 Das Betriebssystem des Nutzers

1.3 Die IP-Adresse des Nutzers

1.4 Datum und Uhrzeit des Zugriffs

1.5 Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

1.6 Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

Die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs werden in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.


2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6(1) lit e) i. V. mit Abs. 3 DSGVO.


3. Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der in den Logfiles gespeicherten Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.


4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.



V. Registrierung

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, sich unter Angabe personenbezogener Daten zu registrieren. Die Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns übermittelt und gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses von den Studierenden der Fachhochschule Kiel erhoben:

a. Hochschulspezifische Emailadresse

b. Name, Vorname

c. Anschrift

d. Fachbereich

Folgende Daten werden im Rahmen des Registrierungsprozesses von den Beschäftigten der Fachhochschule Kiel erhoben:

a. Hochschulspezifische Emailadresse

b. Name, Vorname

Im Zeitpunkt der Registrierung werden zudem folgende Daten gespeichert:

a. Die IP-Adresse des Nutzers

b. Datum und Uhrzeit der Registrierung

Im Rahmen des Registrierungsprozesses wird eine Einwilligung des Nutzers zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.


2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6(1) lit e) i. V. mit Abs. 3 DSGVO.


3. Zweck der Datenverarbeitung

Eine Registrierung des Nutzers ist für die Nutzung der Service erforderlich.


4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden soweit möglich gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.



VI. Rechte der betroffenen Person

Ihnen stehen nach Art. 15 - 21 DSGVO folgende Rechte zu :

- Auskunft°über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO),

- Berichtigung, sofern unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden (Art. 16 DSGVO),

- Löschung°bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzung (Art. 17 DSGVO),

- Einschränkung°der Verarbeitung bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzung (Art. 18 DSGVO),

- Datenübertragbarkeit°(Art. 20 DSGVO),

- Widerspruch°gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). der Widerspruch erfolgt für die Zukunft,

- Beschwerde°beim:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD)

Holstenstr. 98

24103 Kiel

Tel. 0431 988-1200 oder online mittels Beschwerdeformular,

- Widerruf° der Einwilligung sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung der betroffenen Person beruht (Art. 6 Abs.1 Buchstabe a oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DSGVO) sowie

- eine°Mitteilung° der Konsequenzen eines Widerspruchs.


VII. SSL-Verschlüsselung

Bei den Server Logfiles handelt es sich um anonymisierte Daten, die bei Ihrem Zugriff auf unsere Webseite erfasst werden. Diese Informationen ermöglichen keine Rückschlüsse auf Sie persönlich, sind aber aus technischen Gründen für die Auslieferung und Darstellung unserer Inhalte unverzichtbar. Weiterhin dienen Sie unserer Statistik und der ständigen Optimierung unserer Inhalte. Typische Logfiles sind das Datum und die Zeit des Zugriffs, die Datenmenge, der für den Zugriff benutzte Browser und seine Version, das eingesetzte Betriebssystem, der Domainname des von Ihnen beauftragten Providers, die Seite, von der Sie zu unserem Angebot gekommen sind (Referrer-URL) und Ihre IP-Adresse. Logfiles ermöglichen außerdem eine genaue Prüfung bei Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Webseite.


Angaben zum verwendeten Programm:


!core,SVA,QISSVA,QISRKA,QISSOS,QISPOS,QISZUL,servicestelle!

Release: 2019.06 Build id: 2019.06.10905 Hotfix Nr.: 48

Copyright Hinweise

Copyright HIS eG
Hochschul-Informations-System eG
Urheberrechte:

Die Hochschul-Informations-System eG (HIS) ist Inhaberin sämtlicher gewerblicher Schutz- und Urheberrechte an der Software sowie der dazugehörenden Benutzerdokumentation. Die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes gelten auch dann, wenn die nach § 69a Abs. 3 UrhG erforderliche Schöpfungshöhe nicht erreicht ist. Hinweise auf Urheberrechte oder auf sonstige gewerbliche Schutzrechte, die sich auf oder in der Software befinden, dürfen weder verändert, beseitigt noch sonst unkenntlich gemacht werden.
Die Nutzung der Software unterliegt den Bestimmungen des jeweils aktuellen Nutzungs- und Supportvertrages. Die Reproduktion oder der Weitervertrieb der Software außerhalb der Bestimmungen des Nutzungs- und Supportvertrages ist ausdrücklich gesetzlich verboten und kann schwere zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden im größtmöglichen Umfang verfolgt. Ohne Einschränkungen bezüglich des vorher gesagten ist das Kopieren oder Reproduzieren der Software auf einem anderen Server oder an anderer Stelle mit dem Ziel einer weiteren Reproduktion oder eines Weitervertriebs ausdrücklich verboten. Der Nutzer darf die Software weder vermieten noch verleihen. Der Nutzer darf die Software weder zurückentwickeln (Reverse Engineering), dekompilieren noch disassemblieren. Im Übrigen bleiben §§ 69d, 69e UrhG unberührt. Gewährleistung besteht für die Software lediglich in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Support- und Nutzungsvertrages. HIS macht keine Zusicherungen im Hinblick auf die Fehlerfreiheit der Ergebnisse, die aus einer Nutzung der Software resultieren.

Die Verwendung dieser Werke außerhalb der Software, insbesondere, jedoch nicht darauf beschränkt zu gewerblichen Zwecken ist untersagt. Hiervon ausgenommen ist die Nutzung durch aufgrund laufender Überlassungsverträge zur Nutzung der Software berechtigte Vertragspartner der HIS eG in Form von Screenshots aus der Software zu deren Verwendung im Rahmen von Tutorials/Anleitungen und Schulungen für die Softwarenutzer.


Die Software verwendet Software-Bibliotheken von Drittanbietern. Die Lizenzinformationen können in der Liste der verwendeten Bibliotheken eingesehen werden:

Lizenzübersicht der verwendeten Bibliotheken


Copyright Notice

Copyright HIS eG
Hochschul-Informations-System eG
Copyrights:

This legal notice has been drawn up in German. The English translation is for information purposes only. In case of discrepancies in the wording the German version shall be taken as prevailing.
Hochschul Informations System eG (HIS) owns all copyright and intellectual property rights in connection with the software as well as the corresponding user documentation. The copyright and intellectual property law provisions also apply if the threshold of originality, as required by §69a subsection 3 UrhG, is not met. References to copyrights or other intellectual property rights in the software must not be changed, removed or disguised in any way.
The use of the software is subject to the terms and provisions of the current user- and support-contract in each case. The reproduction or further distribution of the software beyond the scope oft he user- and support-contract is explicitly forbidden by the law and can result in serious civil and criminal law repercussions. Infringements will be pursued to the fullest extent possible. Without limiting the aforesaid, the copying or reproduction of the software on another server or in another location with the aim of further reproduction or distribution is explicitly forbidden. The user may neither rent nor loan the software to third parties. The user is not allowed to reverse engineer, decompile or disassemble the software. Furthermore, §§69d, 69e UrhG remain unaffected. Warranties with respect to the software are only granted as set out in the user- and support-contract. HIS makes no warranties or representations concerning the accuracy of the results, resulting from the use oft he software.

The photos, icons and graphics used in this software are protected by copyright. The contracts do not allow using them outside the software, including but not limited to commercial purposes. Excluded from this restriction are screenshots from the software as follows: Affiliates of the HIS eG with a valid licence agreement for the QIS-Software are allowed to use screenshots in the context of tutorials/instructions and trainings for software users.


The software uses third-party software-libraries, license information for which can be viewed in the list of used libraries:

Lizenzübersicht der verwendeten Bibliotheken





Release: 2019.06 Build id: 2019.06.10905 Hotfix Nr.: 48